Allen voran, auf einem herrlichen, schneeweißen Pferd ritt eine zarte Elfe. Ihr langes, silberblondes Haar bewegte sich im Wind und verdeckte fast ihren schlanken Körper in der kostbaren Silberrüstung. Es waren etwa einhundert Krieger, die da stolz heran ritten, direkt auf den Hügel zu, wo die Standarte König Adils flatterte. Doch als die Prinzessin den Hügel erreichte, schrie sie verzweifelt auf. Seren, denn sie war es, hatte ihren Vater leblos in den Armen eines der Getreuen erblickt. Sie glitt hinunter auf die Erde und sank vor ihm in die Knie.

Comment